Markantes altes Gebäude in Werdohl erstrahlt in neuem Glanz

Von August 15, 2013Uncategorized
Bild Busenhof
Bild Busenhof-1
Ein weiteres markantes Gebäude in der Innenstadt ist der sog. Busenhof aus der Zeit nach dem Großen Brand 1822. Der Hof gehört zu den drei ältesten Höfen Werdohls und ist bereits Jahrhunderte alt.Bei dem Gebäude handelt es sich um ein klassizistisches Bürgerhaus in den Formen eines Reidemeisterhauses. Das Haus ist ein zweigeschossiges Krüppelwalmtraufenhaus mit Pfannendeckung. Die verputzte Fassade hat acht Achsen mit Eingang auf der dritten von rechts sowie ein klassizistisches Türgestell mit zweiflügeliger Kassettentür mit schönen a-jour-Gittern.

Die Farbgestaltung erfolgte nach Absprache mit dem Bauherren und der Stadt Werdohl. Als Grundfarbton wurde ein heller Cognac Ton gewählt der sehr schön mit den laubgrünen Schlagläden harmoniert. Die Absetzfarbe sollte in der Gestaltung zurücktreten, daher haben wir ein unauffälliges Schiefergrau ausgesucht. Das Haus steht unter Denkmalschutz. Unter Berücksichtigung des Denkmalschutzes wurden nur mineralische Fassadenfarben eingesetzt.

Wir möchten uns auf diesem Wege bei den Bauherren für Ihr Vertrauen in unseren Betrieb bedanken.